Hamburger Einzelmeisterschaft

Runde 2: Es sortiert sich


Der schwarze Turm hatte sich durch sämtliche weißen Bauern gefressen, nach dem Motto "Den letzten kann ich jederzeit wegknipsen". Wohl wahr - hier hält noch einiges Remis, auch wenn schon lästig Txa3 droht und man nach z.B. 44...f4 45.Txa3 Txb7 46.Kxb7 das "Shouldern" draufhaben muss: K-f6-e5! Sofort 44...Kf6 würde euer Ö aber nicht mal im Blitz auch nur andenken, denn Endspiele ist das einzige, was er noch kann. Was war das Problem?

Markieren zum Entspoilern: 45.Tb6 natürlich, denn die neue Dame auf a1 wird von ihrer Kollegin via h8 hinterrücks abgespießt, mit oder ohne Turmtausch.

Hauke Reddmann