Abschlussbericht aus Büsum vom SH Seniorenturnier 2023

Heute am 6.10. wurde die letzte und also 9. Runde gespielt. Bei 200 Teilnehmen waren 34 Vertreter aus dem Großraum Hamburg dabei. Vom HSK fand ich 7 Männer und 2 Frauen. Ein Siegerquartett erreichte jeweils 7,0 Punkte. Evgueni Chevelevitch (HSK) war nicht dabei 1. IM Detlef Heinbuch (Bochum) 2. Joachim Knaak (Dresden) 3. FM Hans Ackermann (Hamm) 4. FM Christian Hess (St. Pauli Hamburg) Aus Hamburger Sicht war Christian derjenige, der ohne Niederlage vorne mitspielte. Bei den Spielern mit 6,5 P war außer IM Evgueni (der an Nummer 1 gesetzt war) kein Hamburger dabei. Bei den 15 Spielern mit 6 P waren 5 Spieler dabei (nach der Buchholzwertung (Punkte der Gegner) ergaben sich die folgenden Plätze: 18. Theo Gollasch (HSK) 23. Gerd Kuhn (Pinneberger SC) 26. Holger Bartels (SCDiogenes) 27. Dr Franz Schell (Bramfelder SK) 29. Hans Kreutzkamp (SK Union Eimsbüttel) Erwähnen möchte ich noch Wolfgang Wilke (SV Großhansdorf), der mit ELO 1642 angetreten war, 9 mal gegen Bessere kam und davon 8 mal ein Remis holte (super Wolfgang !). Das Turnier im “Wattn Hus“ war hervorragend organisiert und lief auch reibungslos ab. Turnierdirektor Gerhardt Ihlenfeld und seine drei sehr erfahrenen und freundlichen Schiedsrichter hatten alles im Griff und die Ergebnisse und die neuen Paarungen tauchten auch schon kurz nach Ende der letzten Partie bei „Chess Results“ auf ! Herzlichen Dank !! Hier noch die Endergebnisse aus der HSK Sicht: Evgueni Chevelevitch an 1 gesetzt mit ELO 2353 hat jetzt 6,5 P auf Platz 8 (ELO - 14) Theo Gollasch an 44 (!!) gesetzt mit ELO 2000 hat jetzt 6 P auf Platz 18 (ELO +16) Wolfgang Schulz (er ist 91 J alt !) war an 49 gesetzt, hat jetzt 5 P auf Platz 61 (ELO - 5) Werner Schirmer an 85 gesetzt mit ELO 1869 hat jetzt 5 P auf Platz 64 (ELO +16) Reimund Wolke an 86 gesetzt mit ELO 1855 hat jetzt 4,5 P auf Platz 108 (ELO -24) Liliana Knops an 199 gesetzt mit ELO 1103 hat jetzt 3 P auf Platz 179 ELO neu) Marianne Graffenberger an 192 gesetzt mit ELO 1385 hat jetzt 3 P auf Platz 181 (ELO + 5) Wilhelm Graffenberger an 184 gesetzt mit ELO 1444 hat jetzt 2,5 P auf Platz 189 (ELO -- 5) Volker Krause an 194 gesetzt mit ELO 1266 hat jetzt 1 P auf Platz 199 (ELO - 35) Liliana hatte bisher keine ELO Zahl und wird nun etwa 1400 ELO erhalte. Glückwunsch! Meine private Bilanz nach den beiden Turnieren in Altenkirchen und Büsum zeigt das unveränderte Phänomen: 11 aus 12 gegen Schwächere und leider 0 aus 6 gegen die höher eingestuften Spieler. Die neuen drei Niederlagen allerdings gegen die hoch Platzierten des Turniers (Knaak an 2, Ackermann an 3 und Schatz an 7 und mit richtig guten Remischancen !
Theo Gollasch