Live! An diesem Samstag fanden von 22 qualifizierten Teilnehmern immerhin 18 in die Schule Alter Teichweg, um die 1. Hauptrunde auszutragen. In der hochrangigen Begegnung des Ö gegen Robin Keyser drohte letzterer schon in der Eröffnung am Königsflügel massakriert zu werden und brachte ein interessantes Figurenopfer gegen zwei Bauern, was zu dynamischem Gleichgewicht geführt hätte. Nach zu lascher Fortsetzung versandete die schwarze Initiative aber, und als dieser Bauer 3 griff, flog ihm die Stellung (die natürlich HR weitaus mehr lag) auf der Stelle um die Ohren.
Jakob Weihrauch konnte gegen Topfavorit Tom Woelk ein Remis erkämpfen, und beim Blitzen konnte der Ö zusehen, wie ersterer auch dort zum 1:1 ausglich. Dann ging der Ö nach Hause. Das nennt man einen Cliffhanger :P (Zum Entcliffen: Ergebnisdienst)
Eine Taktik haben wir auch noch:


Hier wirft Andre Bigalke mit Schwarz gleich einen Knallfrosch in die Stellung, der sofort gewinnt (bzw. hat ihn schon vor 15 Minuten geworfen, das Foto wurde nachträglich gestellt :-) Können Sie ihn (trotz wie immer mieser 1€-Ebay-Kamera-Qualität) erkennen?
Markieren zum Entspoilern: 1...La3! und entweder b2 fällt, oder der Bauer marschiert nach Damentausch durch, oder 1.bxa3 Dxa3 2.Kd1 Sxc3+.

Hauke Reddmann